Oberhausen aktuell

Oberhausen aktuell Ludwig Galerie Schloss Oberhausen


"Hollywood Icons" in Oberhausen

Vom 19. Mai bis 15. September widmet sich die LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen mit Hollywood Icons. Fotografien aus der John Kobal Foundation. Greta Garbo, Humphrey Bogart, Alfred Hitchcock & Co. der Goldenen Ära Hollywoods. Die Ausstellung gewährt einen Einblick hinter die Kulissen der klassischen Filme und präsentiert jene Fotografen, deren erinnerungswürdigen Bilder noch heute jeder kennt. Sie zeigt die größten Namen der Filmgeschichte, angefangen mit den Stummfilm-Legenden Charlie Chaplin und Mary Pickford, über brillante Interpreten der frühen Tonfilm-Ära wie Marlene Dietrich und Cary Grant bis hin zu Nachkriegsgiganten wie Marlon Brando, Sophia Loren und Marcello Mastroianni.

 

Konzipiert wurde die Ausstellung von Simon Crocker, dem Vorsitzenden der John Kobal Foundation, und Robert Dance, John Kobal Foundation, in Zusammenarbeit mit der Terra Esplêndida, gefördert vom Freundeskreis der LUDWIGGALERIE. Kulturpartner von "Hollywood Icons" ist der WDR 3.

 

Die Ausstellung ist dienstags bis sonntags sowie feiertags und Pfingsmontag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 8 Euro (erm. 4 Euro), Familien zahlen 12 Euro. Jeden Sonn- und Feiertag gibt es um 11.30 Uhr öffentliche Führungen (im Eintrittspreis enthalten).

Hollywood Icons - Ludwiggalerie Schloss Oberhausen

Hollywood Icons. Fotografien aus der John Kobal Foundation. Greta Garbo, Humphrey Bogart, Alfred Hitchcock & Co.: Ausstellung in der Ludwig Galerie Schloss Oberhausen

 

Mehr erfahren

   Ausstellungs-flyer  (pdf)

 

www.ludwiggalerie.de

Position
Top