Oberhausen aktuell

Oberhausen aktuell Schloss Oberhausen


Sommerprogramm: Oberhausener Schlossnächte

Die „Oberhausener Schlossnächte“ präsentieren im Juni und Juli eine ganze Reihe hochkarätiger Open-Air-Veranstaltungen - und das vor eindrucksvoller Kulisse: Das Sommer-Festival auf einer Bühne im Schloss-Innenhof verspricht den Besuchern ein gleichermaßen anspruchsvolles wie kurzweiliges Kulturprogramm. Den Auftakt bildet am 21. Juni mit „Shakespeare Werke – leicht gekürzt“ eine eigenwillige Adaption des Literatur- und Bühnenklassikers – aber keine Sorge, Schillers Werke werden ebenfalls noch leicht gekürzt dargeboten (6. & 7. Juli sowie vom 12. bis 14. Juli).  In Kooperation mit der Schwimmhilfe e.V., der Agentur Sensitive Colours und dem Ebertbad Oberhausen folgen dann noch Veranstaltungen mit unter anderem Nito Torres, Mathias Reuter, Kai Magnus Sting und Steffi Neu, den Künstlern Franziska Dannheim und Markus Stollenberg, dem Literaturhaus oder dem Urban Arts Ensemble des Theater Oberhausen. Für Abwechslung ist also gesorgt!


Alle Veranstaltungen beginnen so weit nicht extra angegeben um 19.30 Uhr. Karten sind im Vorverkauf bei der Tourist Information Oberhausen am Hbf. und im Centro sowie online über das Ebertbad zu bekommen: www.ebertbad.de

 

Oberhausener Schlossnächte 2023

Oberhausener Schlossnächte: 32 theatrale, lustige, nachdenkliche, unterhaltsame und musikalische Veranstaltungen - an einem der schönsten Orte Oberhausens (© Carsten Walden, Grafik: bgp)

 

Spielplan Oberhausener Schlossnächte

 

Ticketvorverkauf im Ebertbad Oberhausen 

 

Position
Top