Oberhausen aktuell Festivals & Open Air


Olgas Rock: "Umsonst & Draußen"

 

Mit einem musikalischen Genre-Mix aus Alternative, Rock, Punk, Pop, Metal und jeder Menge Party präsentiert sich am 10. und 11. August die 19. Auflage des „Umsonst & Draußen“-Festivals „Olgas Rock“. Der Verein rocko e.V. und das Kulturbüro der Stadt Oberhausen versprechen den über 25.000 Besuchern im Olga-Park zwei abwechslungsreiche Festivaltage voll mitreißender Livemusik. Insgesamt sind 20 Bands mit von der Partie. Als Headliner konnten sowohl die Lokalmatadoren der Sondaschule, als auch die Chartstürmer Caliban verpflichtet werden, deren Album "Elements" nach Erscheinen direkt auf Platz 6 der deutschen Charts eingestiegen ist. Weitere regionale Talente wie die Gewinner des Best-of-Unsigned-Wettbewerbs Rocco´s Red Cloud aus Dortmund (Jurypreis) oder The Muted Kingdom aus Oberhausen, Gelsenkirchen und Mülheim (Zuschauerpreis), haben bei Olgas Rock ebenfalls die Chance, sich zu präsentieren. Abseits des musikalischen Programms können die Besucher noch mehr erleben: Neben Bungee-Springen und Aussichtsfahrten in über 70 Meter Höhe laden zahlreiche Stände zum Bummeln und Entdecken ein. „Olgas Rock“ öffnet seine Pforten an beiden Tagen um jeweils 12 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei. 

Olgas Rock: Festival im Olga Park Oberhausen

 © Christian Ripkens / Whitecap Creations

 

mehr erfahren

 

www.olgas-rock.de

Position
Top