Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

69. Internationale Kurzfilmtage 26. April - 1. Mai 2023


Meisterwerke im Kurzformat

Seit bald knapp 70 Jahren ist Oberhausen bereits die Stadt der Internationalen Kurzfilmtage, eines der wichtigsten Ereignisse für den Kurzfilm weltweit. Roman Polanski, Martin Scorsese, David Lynch oder George Lucas sind nur einige der Stars, die hier ihre Weltkarriere begonnen haben. Mit fünf Wettbewerben und umfangreichen Themenprogrammen richtet sich das jährlich für eine Woche stattfindende Festival aber nicht nur an das Fachpublikum: Kinderfilme, Musikvideos, Spiel- und Dokumentarfilme locken Zuschauer jeden Alters in die Festivalkinos. Hauptschauplatz ist der Lichtburg Filmpalast, direkt in der Oberhausener City.

Infos

Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

 

Festivalkino Lichtburg Filmpalast

Elsässer Str. 26, 46045 Oberhausen

 

www.lichtburg-ob.de
 

www.kurzfilmtage.de

Top

69. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Internationale Kurzfilmtage

 

Das Festival - vom 26. April bis 1. Mai 2023
Die diesjährigen Kurzfilmtage finden als hybrides Festival statt - mit den Online-Sektionen, die vom 30. April bis zum 3. Mai im Netz gespielt werden, gefolgt vom Festival vor Ort, das am 4. Mai beginnt. Die traditionellen Wettbewerbe – International, Deutsch, NRW, Kinder- und Jugendkino sowie MuVi-Preis – finden im Kino statt, ebenso wie zahlreiche thematische Programme und Werkschauen.

 

Position
Top