Kastell Holten


Ältestes Bauwerk der Stadt

Das Kastell Holten stammt aus dem Jahre 1307 und war Bestandteil eine damalig üblichen Grenzwehranlage. Der noch erhaltene Ostflügel stammt von der im 16. Jahrhundert erneuerten Hauptburg. Die heutige Nutzung als Versammlungs- und Übungsstätte einer Schützengilde, der BSG Holten 1308 e.V., hat also jahrhundertealte Tradition. In typisch mittelalterlicher Form entwickelte sich im Schutz des Kastells eine Wohnsiedlung, die damalige Stadt Holten. Die eng beieinander stehenden Fachwerk- und Backsteinhäuser im Oberhausener Norden lassen noch heute die idyllische Atmosphäre dieses früheren Landstädtchens erahnen.


weitere informationen

Infos

Kastell Holten

Kastellstraße 56, 46147 Oberhausen


www.bsg-holten.de 

Position
Top