Ludwig Galerie Schloss Oberhausen

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen


Kunst im Schloss

HINWEIS: Ein Besuch der aktuellen Ausstellung ist nur nach Anmeldung und Buchung eines Zeitfensters unter der Rufnummer 0208/4124928 oder per Mail an ludwiggalerie@oberhausen.de möglich. Zudem ist ein negativer Schnelltest Voraussetzung (Stand: 29. März 2021). Infos: www.ludwiggalerie.de

 

Im romantischen Kaisergarten und fußläufig zum Gasometer und Centro gelegen ist das Schloss Oberhausen d e r Ort für bildende Kunst in Oberhausen. In einem ambitionierten, sich abwechselnden Ausstellungsprogramm präsentiert die dort ansässige Ludwig Galerie in den großzügigen Räumen der klassizistischen Schlossanlage unter drei Fragestellungen Leihgaben aus aller Welt.

 

Die Sammlung Ludwig, eine der größten Privatsammlungen, die über das internationale Netz der Ludwig Museen mit Oberhausen verbunden ist, wird hier unter ungewöhnlichen und übergreifenden Themen vorgestellt. Mit Götter, Helden und Idole, 1998, Die Welt der Gefäße – von der Antike bis Picasso, 2005 oder Living Stones – Die Natur als Künstlerin, 2007 sind solche Ausstellungsprojekte von Besuchern und Presse vielbeachtet durchgeführt worden. 
 

Die populäre Galerie dagegen widmet sich der Präsentation von Illustration, Plakatkunst, Karikatur, Comic, Fotografie u.ä., was gemeinhin dem angewandten Bereich zugerechnet wird. Wichtige Positionen wie Gottfried Helnwein und Manfred Deix, aber auch Wilhelm Busch wurden gezeigt. Große Fotografen wie Peter Lindbergh oder Jim Rakete konnten und können in den großzügigen Ausstellungsräumen optimal inszeniert werden.
 

Die Landmarkengalerie beschäftigt sich mit dem Strukturwandel der Region, des Ruhrgebiets. Das ehemalige Kohle- und Stahlgebiet wandelt sich zum Dienstleistungszentrum. Landmarken wie Fördertürme, Schornsteine oder Hüttenwerke, die einst das Gesicht des Reviers prägten, verschwinden. Andere wie der Gasometer in Oberhausen oder der Förderturm der Zechezollverein in Essen sind zu neuen Wahrzeichen geworden. Die Ausstellungsprojekte und Outdoorprogramme begleiten diesen Prozess.

 

 

 

Infos

LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen

Konrad-Adenauer-Allee 46, 46049 Oberhausen


Tel: 0208 / 41 24 92 8, Fax: 0208 / 41 24 92 13

www.ludwiggalerie.de

Kunst & Kultur
ErlebnisBaustein
Ab 12 €
mehr Infos
Kunst & Kultur
Top

Aktuelle Ausstellung

Art About Shoes - Ludwig Galerie Schloss Oberhausen

​​Großes Schloss: 
"ART ABOUT SHOES"
(17.01.2021 - 24.05.2021)

Öffnungszeiten:Di bis So 11 - 18 Uhr, montags geschlossen
Feiertags sowie Oster- und Pfingstmontag geöffnet

Eintrittspreise:Erwachsene 8 €, ermäßigt 4 €, Familien 12 €

Führungen 45 € (für Gruppen zzgl. erm. Eintritt)

Hinweis: Beachten Sie bitte aufgrund der Coronapandemie die allgemeinen Hygienevorschriften, Zugangsbeschränkungen und erforderlichen Abstandsgebote. Es besteht Maskenpflicht.

Top

Bildergalerie

Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Ludwig Galerie Schloss Oberhausen
Top

Video

Top

Das könnte Sie auch interessieren:

Themenroute: Kaisergarten

Themenroute: Kaisergarten

Durchstreifen Sie die geschichtlichen Epochen und begeben Sie sich auf den spannenden...

Stadtrundfahrt durch Oberhausen

Stadtrundfahrt durch Oberhausen

Mit unserem US-Schulbus wird die Entdeckungstour durch Oberhausen zum Erlebnis. Die...

Gedenkhalle Schloss Oberhausen

Gedenkhalle Schloss Oberhausen

CORONA-HINWEIS: Ein Besuch der Gedenkhalle ist nach Anmeldung und Buchung eines...

Burg Vondern

Burg Vondern

Die heutige Burg Vondern (erste urkundliche Erwähnung 1266) ist eine ebenso...

Position
Top