Theater Oberhausen

Theater Oberhausen


Glaube, Liebe, Horror

Das Theater Oberhausen ist das größte reine Schauspielhaus im Westen des Ruhrgebiets. Seit der Spielzeit 2017/18 wird es künstlerisch geleitet von Intendant Florian Fiedler und seinem Team. Themen mit aktueller Brisanz, wie die Bedrohung der Demokratie in Europa oder das soziale Miteinander in unserer Gesellschaft, bilden einen Schwerpunkt der Stücke. Das Theater soll der Ort sein, an dem diese Themen durch die Künstlerinnen und Künstler und durch das Publikum offen verhandelt und diskutiert werden. Mit unterschiedlichen Angeboten ist das Theater Oberhausen zugleich Ort der Begegnung, des „Dolce Vita“, in Oberhausen. Es gibt Diskussionsreihen, Partys, Geschichten und neue Formate, wie etwa das „Späti“ im „Pool“: immer 60 Minuten, immer gut für Überraschungen, Improvisationen, Lesungen und Konzerte, kurz: der wöchentliche Sprung ins kalte Wasser.


Programm - Spielzeit 17/18: Download

Eintrittspreise:
Einzelkarten 10 € - 19 €
Abos, TheaterCard-Junior (25 €), Ermäßigungen 

Kassenzeiten:
Mo: 12-18.30 Uhr
Di-Fr: 10-18.30 Uhr
Sa: 10-13 Uhr

Infos

Theater Oberhausen

Will-Quadflieg-Platz 1, 46045 Oberhausen

Tel: 0208 / 85 78-184, Fax: 0208 / 85 78-235

E-Mail: besucherbuero@theater-oberhausen.de

Website:  www.theater-oberhausen.de

Position
Top