LVR-Industriemuseum

LVR-Industriemuseum


Schwerindustrie

Hier fühlen Sie den Pulsschlag aus Stahl! Die Dauerausstellung "Schwer.Industrie" in der historischen Zinkfabrik Altenberg direkt am Hauptbahnhof Oberhausen erzählt vom Alltag der Männer und Frauen, die in der Eisen- und Stahlindustrie malochten, und von einer Region, die sich in nur wenigen Jahrzehnten in das einst größte Industriezentrum der Welt verwandelte. Beim Rundgang durch die Ausstellung begleiten Kolosse, wie ein 53 Tonnen schwerer Dampfhammer oder eine gigantische Dampflokomotive, den Besucher auf einer beeindruckenden Zeitreise durch die Geschichte der Metropole Ruhr. 


Hinweis: Seit dem 29. April 2018 hat nach gut 20 Jahren die Dauerausstellung „Schwerindustrie“ ihre Pforten geschlossen. Bis Ende 2018 werden die Exponate der Ausstellung abgebaut, demontiert und eingelagert. Anfang 2019 wird mit einem umfassenden Umbau der Halle begonnen. Die komplette Umgestaltung des Museums wird voraussichtlich 2021 abgeschlossen sein. Die Sonderausstellung "Energiewenden - Wendezeiten" kann dagegen weiterhin besucht werden.


Infos

LVR-Industriemuseum
Zinkfabrik Altenberg

Hansastraße 20, 46049 Oberhausen

Tel: 02234 / 9921-55 55,  Fax: 02234 / 9921-300
E-Mail: info@kulturinfo-rheinland.de
www.industriemuseum.lvr.de

Kunst & Kultur
ErlebnisBaustein
Ab 12 €
mehr Infos
Kunst & Kultur
Industriekultur
ErlebnisBaustein
Ab 9,- €
mehr Infos
Industriekultur
Reviergeschichte
Pauschalangebot
Ab 149 €
mehr Infos
Reviergeschichte
Top

Aktuelle Ausstellung

LVR-Energiewenden-2018

Sonderausstellung (20.10.2017 - 18.10.2018):
ENERGIEWENDEN - WENDEZEITEN

Öffnungszeiten:Di - Fr  10 -17 Uhr;
Sa, So & feiertags 11 - 18 Uhr


Eintrittspreise:Erwachsene: 4,50 €,
Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre): Eintritt frei


Top

Bildergalerie

LVR-Industriemuseum-Führung
LVR-Industriemuseum-Führung
Top

Video

Top

Das könnte Sie auch interessieren:

Position
Top