Gasometer Oberhausen Das Wahrzeichen der Stadt


Europas höchste Ausstellungshalle

Der 117 Meter hohe Gasometer Oberhausen zwischen Rhein-Herne-Kanal und dem Einkaufs- und Erlebniszentrum CentrO ist zugleich Wahrzeichen der Stadt und Symbol für den gelungenen Strukturwandel im Ruhrgebiet.


Der 1929 erbaute ehemalige Kokereigasspeicher ist heute die wohl außergewöhnlichste Ausstellungshalle Europas. Auch der Gasometer selber ist immer wieder ein Ereignis. Das Innere des Stahlgiganten bietet ein einzigartiges Raumerlebnis. Das 7 bis 8-fache Echo lässt den Besucher beeindruckt staunen. Ein gläserner Panoramaaufzug im Inneren des Gasometers fährt bis unter die Kuppel. Vom Dach liegt einem sodann das gesamte westliche Ruhrgebiet zu Füßen.

Aber nicht nur hierzulande zählt der Gasometer inzwischen zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten - er ist ebenfalls offizieller Ankerpunkt der "Europäischen Route der Industriekultur" (ERIH).

Infos

Gasometer Oberhausen

Arenastr. 11, 46047 Oberhausen

Tel.: 0208 / 85 03 73 0
E-Mail: info@gasometer.de

www.gasometer.de

Gasometer Oberhausen
Pauschalangebot
Ab 72 €
mehr Infos
Gasometer Oberhausen
Gelungene Städtereise
Pauschalangebot
Ab 135 €
mehr Infos
Gelungene Städtereise
TARZAN - jetzt erleben!
Pauschalangebot
Ab 107 €
mehr Infos
TARZAN - jetzt erleben!
Reviergeschichte
Pauschalangebot
Ab 149 €
mehr Infos
Reviergeschichte
Top

Ausstellung 2018

Gasometer Oberhausen: Der Berg ruft

16. März bis 30. Dezember 2018

Der Berg ruft

Die kommende Ausstellung im Gasometer Oberhausen beschäftigt sich mit der Faszination der Berge auf uns Menschen und zeigt die einzigartigen Lebenswelten in den Gebirgsmassiven der Erde. „Der Berg ruft“ lässt ihre Besucher außerdem teilhaben an den legendären Erstbesteigungen der berühmtesten Gipfel der Welt. Höhepunkt der Ausstellung im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers ist eine monumentale Nachbildung des Matterhorns.

Eintrittspreise

Erwachsene: 10 €
ermäßigt: 7 €
Familienticket: 23 € (2 Erw. & bis zu 5 Kindern bis 17 Jahre)

Schüler & Lehrer (im Klassenverband): 4 €
Gruppen (ab 15 Personen): 7 €

Dauerkarte: 25 €

Kombiticket Ludwig Galerie Schloss Oberhausen: 13 €
Kombiticket LVR-Industriemuseum: 12 €

Öffnungszeiten

Di-So sowie Feiertags von 10-18 Uhr.
Montags geschlossen (außer an Feiertagen/Ferien in NRW)


Führungen

Führungen bis max. 30 Personen: 60 €
fremdsprachig: 70 € (jeweils zzgl. Eintrittspreis Gruppentarif)
Führungen nur nach telefonischer Voranmeldung:
0208 / 299 46 02 oder per E-Mail: ausstellung@gasometer.de

Top

Video

Top

Das könnte Sie auch interessieren:

Reviergeschichte

Reviergeschichte

Lernen Sie das Leben der Malocher im Pott kennen! Stimmen Sie sich mit einer...

Gasometer Oberhausen

Gasometer Oberhausen

Der Gasometer Oberhausen zeigt ab dem 16. März 2018 die Vielfalt außergewöhnlicher...

TARZAN - jetzt erleben!

TARZAN - jetzt erleben!

Disneys Musical TARZAN in Oberhausen! Erleben Sie berührend und spektakulär wie...

Radeln durchs Revier

Radeln durchs Revier

Geht es schöner, als das Revier auf dem Rad zu erkunden? Auf vielen und gut...

Themenroute: Kaisergarten

Themenroute: Kaisergarten

Durchstreifen Sie die geschichtlichen Epochen und begeben Sie sich auf den spannenden...

Rehberger-Brücke

Rehberger-Brücke

Vom Kaisergarten zur Emscherinsel erstreckt sich die jüngste Attraktion in Oberhausen: ...

LVR-Industriemuseum

LVR-Industriemuseum

Hier fühlen Sie den Pulsschlag aus Stahl! Die Dauerausstellung "Schwer.Industrie" in...

Kunst & Kultur

Kunst & Kultur

Verbringen Sie den Nachmittag ganz im Sinne der Kunst. Besuchen Sie die aktuelle...

Rundgang Siedlung Eisenheim

Rundgang Siedlung Eisenheim

Erfahren Sie auf Ihrem Rundgang durch die Siedlung Details zur ereignisreichen...

Position
Top