Reviergeschichte Pauschalangebot

Eisen und Stahl - für Gruppen

Infos

Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung GmbH
Essener Str. 51, 46047 Oberhausen


Tel.: 0208 / 85 036 - 43
reisen@oberhausen.de

Lernen Sie das Leben der Malocher im Pott kennen! Stimmen Sie sich mit einer „kulinarischen Grubenfahrt“ auf Ihren Aufenthalt ein. Am nächsten Tag besuchen Sie die älteste Arbeitersiedlung des Ruhrgebietes. Sie erfahren viel über das Leben der Hüttenarbeiter und besuchen u.a. die alte ehemalige Waschkaue inkl. der Museumswohnung. Im Anschluss spazieren Sie zum Gasometer. Der 117 m hohe alte Gasspeicher beeindruckt neben der aktuellen Ausstellung mit seinem außergewöhnlichem Raumerlebnis und einem grandiosem Blick über das Ruhrgebiet. Schwerpunkt des nächsten Tages ist ein Besuch der alten Zinkfabrik. Die spannende Dauerausstellung "Schwer.Industrie" schafft eine bemerkenswerte Zeitreise durch die Geschichte der Eisen- und Stahlindustrie.


Leistungen:

  • Kulinarische Grubenfahrt (inkl. 3-Gänge Bergmann-Menü,
    10 l. Fässchen, Steigerschnäpschen und Steigerliedchen)
  • 1,5 Std. Führung durch die Arbeitersiedlung Eisenheim      
  • Eintrittskarte für die Ausstellung im Gasometer (bis 30.11.2017)
  • Eintrittskarte für das LVR- Industriemuseum inkl. Audioguide
  • 2 Übernachtungen im DZ eines 3- oder 4-Sterne-Hotels
  • inkl. Schlemmerfrühstück 
  • Infopaket mit Stadtplan 

Personenanzahl

Top